• 25.05.2022
      09:45 Uhr
      In aller Freundschaft (109) Adel verpflichtet | rbb Fernsehen
       

      Während Graf Reinfried von Löschwitz auf der Jagd ist, erleidet seine Mutter eine Herzattacke. Als das Hausmädchen Viola versucht, den Grafen zu Hilfe zu rufen, wird sie von ihm angeschossen. Beide Frauen werden in der Sachsenklinik versorgt. Viola hat einen glatten Beckendurchschuss und wird auf Bitte des Grafen von Prof. Simoni operiert. Die Mutter des Grafen ist akut herzinfarktgefährdet und muss ihr Leben vollkommen umstellen. Doch die Gräfin denkt nicht daran und hält das Klinikpersonal mit ihren Extrawünschen auf Trab. Graf von Löschwitz und Viola gestehen sich ihre Liebe.

      Mittwoch, 25.05.22
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Während Graf Reinfried von Löschwitz auf der Jagd ist, erleidet seine Mutter eine Herzattacke. Als das Hausmädchen Viola versucht, den Grafen zu Hilfe zu rufen, wird sie von ihm angeschossen. Beide Frauen werden in der Sachsenklinik versorgt. Viola hat einen glatten Beckendurchschuss und wird auf Bitte des Grafen von Prof. Simoni operiert. Die Mutter des Grafen ist akut herzinfarktgefährdet und muss ihr Leben vollkommen umstellen. Doch die Gräfin denkt nicht daran und hält das Klinikpersonal mit ihren Extrawünschen auf Trab. Graf von Löschwitz und Viola gestehen sich ihre Liebe.

       

      Stab und Besetzung

      Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Holger Daemgen
      Brentano Thomas Koch
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Professor Simoni Dieter Bellmann
      Ingrid Jutta Kammann
      Dr. Barrach Axel Wandtke
      Kathrin Globisch Andrea Kathrin
      Sarah Marquard Alexa Maria Surholt
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Jacob Heilmann Karsten Kühn
      Lukas Globisch Jan Draeger
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Steinbach Fred Delmare
      von Löschwitz Karin Gregorek
      Graf von Löschwitz Christian von Richthofen
      Viola Kretschmar Anka Baier
      von Wildegg Marthe Schwiers
      Regie Jürgen Brauer
      Musik Paul Vincent Gunia
      Kamera Wolfram Beyer
      Buch Michael Rossé

      Während Graf Reinfried von Löschwitz auf der Jagd ist, erleidet seine Mutter eine Herzattacke. Als das Hausmädchen Viola versucht, den Grafen zu Hilfe zu rufen, wird sie von ihm angeschossen. Beide Frauen werden in der Sachsenklinik versorgt. Viola hat einen glatten Beckendurchschuss und wird auf Bitte des Grafen von Prof. Simoni operiert. Die Mutter des Grafen ist akut herzinfarktgefährdet und muss ihr Leben vollkommen umstellen. Doch die Gräfin denkt nicht daran und hält das Klinikpersonal mit ihren Extrawünschen auf Trab. Graf von Löschwitz und Viola gestehen sich ihre Liebe.

      Doch Reinfried ist noch verlobt, und seine Mutter duldet keine nicht standesgemäße Heirat. Trotzdem löst er seine Verlobung und gesteht seiner Mutter die Liebe zu Viola. Es kommt zu einem Streit, nach dem die Gräfin einen Herzinfarkt erleidet. Es scheint, als müsse Reinfried sich entweder für seine Mutter oder für Viola entscheiden. Doch nach einem Gespräch mit Prof. Simoni überdenkt die Gräfin ihr bisheriges Verhalten. Sie will dem Glück ihres Sohnes nicht länger im Weg stehen und gibt ihr Einverständnis zu der Liaison.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 25.05.22
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022