• 19.10.2021
      22:15 Uhr
      WIEPRECHT Berlin – unregierbar, aber sexy? | rbb Fernsehen
       

      Gäste der ersten Sendung mit dem Thema "Berlin – unregierbar, aber sexy?"

      • Klaus Wowereit (ehem. Regierender Bürgermeister von Berlin)
      • Lorenz Maroldt (Chefredakteur Tagesspiegel)
      • Jessyca Staedtler (Verband "Die jungen Unternehmer")
      • Leona Lynen (Projektentwicklerin für ein vielfältiges und bezahlbares Berlin)

      Dienstag, 19.10.21
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Gäste der ersten Sendung mit dem Thema "Berlin – unregierbar, aber sexy?"

      • Klaus Wowereit (ehem. Regierender Bürgermeister von Berlin)
      • Lorenz Maroldt (Chefredakteur Tagesspiegel)
      • Jessyca Staedtler (Verband "Die jungen Unternehmer")
      • Leona Lynen (Projektentwicklerin für ein vielfältiges und bezahlbares Berlin)

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Volker Wieprecht

      Als der damals Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit, 2003 den Slogan zu Berlin als „arm, aber sexy“ prägte, wurde das zum Leitmotiv der Stadt.
      Aber im Jahr 2021 scheint die Party vorbei. Berlin hat sich verändert: Das Leben ist nicht mehr günstig, die Freiräume sind kleiner geworden, die Wohnungen nicht mehr bezahlbar. Und die Verteilungskämpfe in der Stadt – sie werden härter. Die Pandemie machte noch deutlicher, was Berlin von einer funktionierenden Metropole unterscheidet: Hier kann man alles - außer Flughäfen bauen, effektiv verwalten, digitalisieren, den Verkehr planen oder gar demokratisch einwandfreie Wahlen abhalten.
      Ist Berlin eine „failed city“ oder noch zu retten? Was prägt die Stadt, und wohin kann sie sich zukünftig entwickeln? Kann es ein „Weiter so“ mit Rot-Grün-Rot geben? Oder bekommt die Hauptstadt mit Franziska Giffey bald den neuen Slogan „attraktiv, modern und lebenswert“?

      Gastgeber und Moderator Volker Wieprecht schaut mit seinen prominenten Gästen, Expertinnen und Experten hinter die Fassade von aktuellen, politischen und gesellschaftlich relevanten Themen. Sie diskutieren tiefgründig, kontrovers, aber auch humorvoll die brisanten Ereignisse der Zeit.

      Der Blick über den Berliner und Brandenburger "Tellerrand" ist ein wichtiger Bestandteil der Sendung.

      Eine spannende, lebendige, informative und unterhaltsame halbe Stunde - das ist "WIEPRECHT".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023