• 27.07.2021
      04:05 Uhr
      Heiter bis tödlich - Nordisch herb (2) Wem die Stunde schlägt | rbb Fernsehen
       

      Glockengeläut am frühen Abend in Husum. Das kann nichts Gutes bedeuten. Und tatsächlich: Jon, der gerade bei der Optikerin Maike Brix eine neue Sonnenbrille kauft und sich nebenher die Sorgen seiner aktuellen Freundin anhört, wird von Kriminalassistent Rayk Kilian zum Glockenturm gerufen. Am Seil der Glocke baumelt Ingmar Brix, Maikes Vater. Dass es sich nicht um einen Selbstmord handeln kann, erkennt Nora Neubauer auf den ersten Blick. Die aufgeplatzten Handflächen des Toten beweisen, dass Brix versucht hat, sich am Seil hochzuhangeln.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 27.07.21
      04:05 - 04:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 03:15
      Stereo

      Glockengeläut am frühen Abend in Husum. Das kann nichts Gutes bedeuten. Und tatsächlich: Jon, der gerade bei der Optikerin Maike Brix eine neue Sonnenbrille kauft und sich nebenher die Sorgen seiner aktuellen Freundin anhört, wird von Kriminalassistent Rayk Kilian zum Glockenturm gerufen. Am Seil der Glocke baumelt Ingmar Brix, Maikes Vater. Dass es sich nicht um einen Selbstmord handeln kann, erkennt Nora Neubauer auf den ersten Blick. Die aufgeplatzten Handflächen des Toten beweisen, dass Brix versucht hat, sich am Seil hochzuhangeln.

       

      Stab und Besetzung

      Jon Peterson Frank Vockroth
      Nora Neubauer Loretta Stern
      Claas Peterson Ulrich Voß
      Wibke Hooge Nora Binder
      Emilia "Mimi" Neubauer Sophie Charlotte Schirmer
      Kriminalrat Hinrichs Thomas Kügel
      Rayk Kilian Martin Wißner
      Maike Brix Katja Danowski
      Wulff Thorwald Waldemar Kobus
      Schuldirektor Kluger Edgar M. Böhlke
      Karl Tobias Kasimirowicz
      Falk Zobel Bernhard Piesk
      Regie Holger Haase
      Kamera Uwe Schäfer
      Drehbuch Carl-Christian Demke

      Ingmar Brix, der Vater von Jons Freundin Maike, wird erhängt am Glockenseil des Kirchturms gefunden - schon bald ist klar: Es war kein Selbstmord.

      Auch wenn Maike erst vor Kurzem erfahren musste, dass ihr der Vater eine halbe Million Euro Schulden beschert und sie komplett ruiniert hat, gibt es bei ihr keinen Anlass für einen Tatverdacht.

      Auch Pastor Zobel kommt dafür nicht in Frage, wenngleich es Nora ziemlich irritiert, dass er sie beim Verhör anflirtet. Auch der autistische Karl, der nach Claas Einschätzung nicht alle Knoten im Netz hat, und alle damit erstaunt, dass er beim Anblick der Kirchturmglocken verzweifelt die Sterne als böse bezeichnet, ist außen vor.

      Im Fadenkreuz von Jons und Noras Ermittlungen steht Schuldirektor Kluger, ein ehemaliger Freund von Brix, der sich für eine halbe Million Euro einen Leuchtturm mit multiplen Teleskopen gekauft hat.

      Mimi hat Geld aus Noras Geldbörse entwendet und nimmt einen Job bei Claas als Haushaltshilfe an, um - wie sie ihm beichtet - ihre Schulden für eine alte Schwarzfahrer-Mahnung zu begleichen.

      Jon macht Nora das erste Kompliment. Die beiden beginnen, ihre Qualitäten gegenseitig zu schätzen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 27.07.21
      04:05 - 04:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 03:15
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2022