• 28.09.2022
      22:00 Uhr
      Tatort: Bienzle und der Sizilianer Fernsehfilm Deutschland 2005 | SWR Fernsehen BW
       

      Ein Mord am Flughafen Stuttgart führt Bienzle diesmal ins Allgäu. Das Mordopfer, der junge Sizilianer Luigi Ricci, hat dort einige Zeit bei seinem Bruder Giovanni verbracht, der in Wagenbrunn eine gutgehende Pizzeria betreibt. Was Luigi in Wagenbrunn wollte, bleibt Bienzle zunächst verborgen. Doch bestimmte Indizien weisen darauf hin, dass er mit der Mafia zu tun hatte.
      Bienzle interessiert sich jedoch ebenso für Marlene Mergenthaler. Luigis Freundin in Wagenbrunn war nachweislich am Tatort, hat ihn gleich nach dem Mord fluchtartig verlassen und hat kurz darauf einen schweren Autounfall verursacht.

      Mittwoch, 28.09.22
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein Mord am Flughafen Stuttgart führt Bienzle diesmal ins Allgäu. Das Mordopfer, der junge Sizilianer Luigi Ricci, hat dort einige Zeit bei seinem Bruder Giovanni verbracht, der in Wagenbrunn eine gutgehende Pizzeria betreibt. Was Luigi in Wagenbrunn wollte, bleibt Bienzle zunächst verborgen. Doch bestimmte Indizien weisen darauf hin, dass er mit der Mafia zu tun hatte.
      Bienzle interessiert sich jedoch ebenso für Marlene Mergenthaler. Luigis Freundin in Wagenbrunn war nachweislich am Tatort, hat ihn gleich nach dem Mord fluchtartig verlassen und hat kurz darauf einen schweren Autounfall verursacht.

       

      Was Luigi in Wagenbrunn wollte, bleibt Bienzle zunächst verborgen. Doch bestimmte Indizien weisen darauf hin, dass er mit der Mafia zu tun hatte.
      Bienzle interessiert sich jedoch ebenso für Marlene Mergenthaler. Luigis Freundin in Wagenbrunn war nachweislich am Tatort, hat ihn gleich nach dem Mord fluchtartig verlassen und kurz darauf einen schweren Autounfall verursacht. Als Bienzle erfährt, dass der Italiener sie verlassen wollte, wird ihm das Verhalten des Mädchens zunehmend suspekt. Marlenes eifersüchtiger Exfreund Simon hingegen wusste nichts von der bevorstehenden Trennung. Hat er seinen Nebenbuhler erschossen? Doch auch Marlenes Vater war, wie sich herausstellt, keineswegs gut auf Luigi zu sprechen. Bienzle kommt bald zu der Einsicht, dass der Mergenthalersche Familienclan mindestens ebenso mafiöse Strukturen aufweist wie die Familie Ricci. Deren Verstrickung mit der Mafia lässt sich jedoch bald nicht mehr leugnen.
      Hinzu kommt, dass ausgerechnet jetzt, wo Bienzle im Allgäu ermittelt, Hannelore ganz in der Nähe eine Wellness-Kur macht. Nun stellt sich für Bienzle die Frage, ob er sie dort besuchen soll oder nicht. Will sie womöglich ihre Ruhe oder ist sie am Ende sauer, wenn er nicht bei ihr auftaucht? Diese Frage ist für Bienzle mindestens ebenso schwer zu lösen wie der Mordfall.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023