• 19.08.2022
      02:40 Uhr
      Bekannt im Land Vom Sound der Natur - Dominik Eulbergs tönende Welt | SWR Fernsehen BW
       

      Teichfrosch und Techno - zwei Facetten von Dominik Eulberg. Der gebürtige Westerwälder ist schillernd wie sein Lieblingstier - der Eisvogel. Als DJ legt er weltweit in den Techno-Clubs auf. Als studierter Biologe engagiert er sich als Dozent im Berliner Naturkundemuseum. Als Autor wirbt er für den Schutz der Natur. Naturverbundenheit zieht sich durch alle Projekte des 43-Jährigen. Sein aktuelles Buch: "Mikroorgasmen überall". Die Natur, so meint er, sei für ihn so "großartig, dass jede Zelle in mir schwingt. Und das kann ich einfach nicht anders benennen als kleine Mikroorgasmen der Freude". Witz und Wissen - typisch Eulberg.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.08.22
      02:40 - 03:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Teichfrosch und Techno - zwei Facetten von Dominik Eulberg. Der gebürtige Westerwälder ist schillernd wie sein Lieblingstier - der Eisvogel. Als DJ legt er weltweit in den Techno-Clubs auf. Als studierter Biologe engagiert er sich als Dozent im Berliner Naturkundemuseum. Als Autor wirbt er für den Schutz der Natur. Naturverbundenheit zieht sich durch alle Projekte des 43-Jährigen. Sein aktuelles Buch: "Mikroorgasmen überall". Die Natur, so meint er, sei für ihn so "großartig, dass jede Zelle in mir schwingt. Und das kann ich einfach nicht anders benennen als kleine Mikroorgasmen der Freude". Witz und Wissen - typisch Eulberg.

       

      Teichfrosch und Techno - zwei Seiten von Dominik Eulberg. Zwei Facetten von vielen, denn der gebürtige Westerwälder ist so schillernd wie sein Lieblingstier - der Eisvogel. Als bekannter DJ legt er nachts weltweit in den Techno-Clubs auf. Als studierter Biologe engagiert er sich als Dozent im Berliner Naturkundemuseum. Und als Autor wirbt er für die Bewahrung und den Schutz der Natur. Naturverbundenheit zieht sich durch alle Projekte des 43-Jährigen. Ein gutes Beispiel ist sein aktuelles Buch "Mikroorgasmen überall". Kein Schreibfehler. Die Natur, so meint der Autor, sei für ihn so "großartig, dass jede Zelle in mir schwingt. Und das kann ich einfach nicht anders benennen als kleine Mikroorgasmen der Freude". Die Kombination von Witz und Wissen - typisch Eulberg.

      Brücken bauen zwischen Wissenschaft und Kultur, zwischen Techno-Fans und Umweltschützer:innen, da definiert der unkonventionelle Allrounder seine Rolle. Und die nimmt das Energiebündel ernst. Konventionen dagegen eher weniger. "Bekannt im Land" begleitet den Musiker durch ein Jahr, das von Corona und Auftrittsverboten geprägt war, aber auch vom Erscheinen seines siebten Albums und einem renommierten Preis für sein unterhaltsames Wissenschaftsbuch. Ob bei der Naturbeobachtung zu Hause an der Westerwälder Seenplatte, beim Auflegen in der Clubszene oder beim Abtauchen in Kindheitserinnerungen - eins ist das nachtaktive Multitalent nie: langweilig.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.08.22
      02:40 - 03:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.02.2023