• 29.06.2022
      20:15 Uhr
      Arm trotz Job Lohnt es sich noch zu arbeiten? | SWR Fernsehen BW
       

      Vollzeit arbeiten und trotzdem kaum vom Gehalt leben können? Lohnt es sich noch zu arbeiten? SWR-Reporter Tobias Koch spricht er mit Menschen in schlecht bezahlten Jobs, arbeitet selbst mit und lernt ihren Lebensalltag kennen. Was bedeutet es, Monat für Monat mit wenig Lohn auszukommen?

      Mittwoch, 29.06.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Vollzeit arbeiten und trotzdem kaum vom Gehalt leben können? Lohnt es sich noch zu arbeiten? SWR-Reporter Tobias Koch spricht er mit Menschen in schlecht bezahlten Jobs, arbeitet selbst mit und lernt ihren Lebensalltag kennen. Was bedeutet es, Monat für Monat mit wenig Lohn auszukommen?

       

      Stab und Besetzung

      Autor Kathrin Lindemann
      Tobias Koch

      Jede:r vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Niedriglohnsektor oder ist Geringverdiener:in. Die meisten sind Vollzeit beschäftigt. Von ihrem Geld können sie nur gerade so leben. SWR-Reporter Tobias Koch trifft die Arbeiterin Anita Antal, die ihren Lebensunterhalt unter anderem als Reinigungskraft verdient. Von ihrem Verdienst muss die alleinerziehende Mutter auch ihren Sohn ernähren - ein Spagat.

      Auch das Ehepaar Buck weiß, wie es ist, wenn das Geld schon zur Monatsmitte aufgebraucht ist. Eugen Buck hat fünfzig Jahre lang als Friseur gearbeitet und bekommt nur 1.000 Euro Rente. Ohne die Tafel in Rottenburg würde er nicht über die Runden kommen.

      Tobias Koch trifft auch Menschen, die es ändern wollen, dass Gutverdienende immer besser verdienen, während das Gehalt auf unterer Ebene inflationsbereinigt stagniert. Im Fahrrad-Kollektiv Khora wollen die Fahrradkurier:innen, dass der Profit nicht in einem großen Unternehmen, sondern in der eigenen Tasche landet.

      Film von Kathrin Lindemann und Tobias Koch

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022