• 30.11.2021
      23:30 Uhr
      Wilfried Schmickler "Kein Zurück" Soloabend aus der Comedia Köln | WDR Fernsehen
       

      In seinem Programm "Kein Zurück" blickt der Kabarettist in die Zukunft: Zwischen Durchhalteparolen und Beruhigungsmitteln versucht man dran zu bleiben am Zahn der Zeit, doch das ist gar nicht so leicht. Wer denkt, es gäbe ein Ticket in die Vergangenheit, liegt daneben, es geht nur geradeaus in die Zukunft. Polarisierend, poetisch und couragiert analysiert er das Zeitgeschehen.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 30.11.21
      23:30 - 00:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 00:29

      In seinem Programm "Kein Zurück" blickt der Kabarettist in die Zukunft: Zwischen Durchhalteparolen und Beruhigungsmitteln versucht man dran zu bleiben am Zahn der Zeit, doch das ist gar nicht so leicht. Wer denkt, es gäbe ein Ticket in die Vergangenheit, liegt daneben, es geht nur geradeaus in die Zukunft. Polarisierend, poetisch und couragiert analysiert er das Zeitgeschehen.

       

      Wilfried Schmickler ist mit den vier wichtigsten Kabarett-Preisen ausgezeichnet worden: 2007 erhielt er den Prix Pantheon, den Deutschen Kabarettpreis bekam er 2008, den Deutschen Kleinkunstpreis im Jahr 2009, und 2010 wurde Wilfried Schmickler mit dem Salzburger Stier geehrt. Außerdem gehörte er mehr als ein Jahrzehnt zum Stammpersonal der "Mitternachtsspitzen".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 30.11.21
      23:30 - 00:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 00:29

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022