• 31.05.2022
      00:15 Uhr
      Benaissance Soloabend von und mit Benaissa Lamroubal (Aufzeichnung vom 11. Juli 2019 im Kölner Gloria) | WDR Fernsehen
       

      Der Stand-up-Comedian Benaissa Lamroubal beschäftigt sich in seinem Soloprogramm "Benaissance" mit dem ambivalenten Leben der zweiten Migrantengeneration in Deutschland. Versteckter und alltäglicher Rassismus gehören ebenso zu seinem Themenrepertoire wie Missverständnisse zwischen Männern und Frauen. Gleichzeitig wirft Benaissa Lamroubal einen Blick zurück in das analoge Leben seiner Kindheit und die Schwierigkeit, in der Mehrheitsgesellschaft seinen Platz zu finden. Mit erfrischendem und authentischem Humor beleuchtet er völlig neue Aspekte rund um die Integrationsdebatte: pointiert, temporeich und streitbar.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 31.05.22
      00:15 - 01:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Der Stand-up-Comedian Benaissa Lamroubal beschäftigt sich in seinem Soloprogramm "Benaissance" mit dem ambivalenten Leben der zweiten Migrantengeneration in Deutschland. Versteckter und alltäglicher Rassismus gehören ebenso zu seinem Themenrepertoire wie Missverständnisse zwischen Männern und Frauen. Gleichzeitig wirft Benaissa Lamroubal einen Blick zurück in das analoge Leben seiner Kindheit und die Schwierigkeit, in der Mehrheitsgesellschaft seinen Platz zu finden. Mit erfrischendem und authentischem Humor beleuchtet er völlig neue Aspekte rund um die Integrationsdebatte: pointiert, temporeich und streitbar.

       

      Der Stand-up-Comedian Benaissa Lamroubal, der zum festen Ensemble von "RebellComedy" gehört, beschäftigt sich in seinem Soloprogramm "Benaissance" mit dem ambivalenten Leben der zweiten Migrantengeneration in Deutschland. Versteckter und alltäglicher Rassismus gehören ebenso zu seinem Themenrepertoire wie Missverständnisse zwischen Männern und Frauen. Gleichzeitig wirft Benaissa Lamroubal einen Blick zurück in das analoge Leben seiner Kindheit und die Schwierigkeit, in der Mehrheitsgesellschaft seinen Platz zu finden. Mit erfrischendem und authentischem Humor beleuchtet er in "Benaissance" völlig neue Aspekte rund um die Integrationsdebatte: pointiert, temporeich und streitbar.

      Die große RebellComedy Nacht

      Im Rahmen des Programmschwerpunktes zur Diversity-Woche "Gemeinsam sind wir Vielfalt!" unter Federführung des RBB wiederholt der WDR in der Sendenacht vom 30./31. Mai 2022 nochmal die besten Produktionen von und mit RebellComedy.

      Zunächst startet Benaissa Lamroubal mit seinem Soloprogramm "Benaissance", das der WDR im Sommer 2019 im Kölner Gloria aufgezeichnet hat. Dann geht es weiter mit der von RebellComedy produzierten Serie "Ethno". Die Nacht endet mit der Wiederholung der Jubiläumstour "Hoch ansteckend" zum 10-jährigen Bestehen des Ensembles, das ebenfalls 2019 vom WDR aufgezeichnet wurde.

      Das Programm-Bouquet wird in dieser Reihenfolge ausgestrahlt:
      00.15 Benaissance von und mit Benaissa Lamroubal
      01.10 Ethno, 4 Folgen
      03.20 RebellComedy Jubiläumstour "Hoch ansteckend"

      Alle Angebote sind nach Ausstrahlung auch in der Mediathek abrufbar.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 31.05.22
      00:15 - 01:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023