• 03.10.2022
      11:00 Uhr
      Rasch durch den Garten - Gärtnern für jedermann Der Garten im Herbst | WDR Fernsehen
       

      Sträucher schneiden, die Ernte einlagern oder Frostschutz für den Winter: Peter Rasch weiß, was in dieser Jahreszeit noch im Garten zu tun ist, gibt einen Ausblick auf den Winter und zeigt, wie man Saatbänder aus Zeitungs- oder Klopapier selbst basteln kann. Und auch der Balkonkasten bekommt eine Rundumerneuerung, die dann auch gleich den ersten Blütenflor fürs nächste Jahr beinhaltet.

      Montag, 03.10.22
      11:00 - 11:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sträucher schneiden, die Ernte einlagern oder Frostschutz für den Winter: Peter Rasch weiß, was in dieser Jahreszeit noch im Garten zu tun ist, gibt einen Ausblick auf den Winter und zeigt, wie man Saatbänder aus Zeitungs- oder Klopapier selbst basteln kann. Und auch der Balkonkasten bekommt eine Rundumerneuerung, die dann auch gleich den ersten Blütenflor fürs nächste Jahr beinhaltet.

       

      Ende September geht das Gartenjahr so langsam dem Ende zu. Dann wird es aber auch schon Zeit, an die nächste Gartensaison zu denken. Die Frühblüher müssen in den Boden, sonst fehlen im nächsten Jahr Krokusse, Narzissen oder Allium im Garten. Das Staudenbeet braucht Pflege oder kann neu angelegt werden. Wo das Grün sich zu sehr ausbreitet, kann man Stauden im Herbst teilen und hat gleich schöne Pflanzen für neue Projekte oder zum Verschenken.

      Sträucher schneiden, die Ernte einlagern oder Frostschutz für den Winter: Peter Rasch weiß, was in dieser Jahreszeit noch im Garten zu tun ist, gibt einen Ausblick auf den Winter und zeigt, wie man Saatbänder aus Zeitungs- oder Klopapier selbst basteln kann. Und auch der Balkonkasten bekommt eine Rundumerneuerung, die dann auch gleich den ersten Blütenflor fürs nächste Jahr beinhaltet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022