• 28.11.2021
      20:15 Uhr
      Wunderschön! Weihnachten im Bergischen Land Mit Anne Willmes | WDR Fernsehen
       

      Wir warten aufs Christkind, das geht im Bergischen Land bekanntlich besonders gut. Denn dort liegt Engelskirchen. Anne Willmes trifft "das echte Christkind", umringt von vielen Kindern, die dort ihre Wunschzettel abgeben. Ihre Weihnachtsreise führt sie auch nach Wuppertal, wo sie beim Lichterschwimmmen im Gartenhallenbad Langerfeld mitmacht und mit WDR-Kollegin Catherine Vogel die Weihnachtsmärkte der Stadt besucht.
      Außerdem geht's zur "Döörper Weihnacht" in Ruppichteroth, zum "Blotschenmarkt" in Mettmann und zur weihnachtlich geschmückten Hofanlage auf Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath.

      Sonntag, 28.11.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Wir warten aufs Christkind, das geht im Bergischen Land bekanntlich besonders gut. Denn dort liegt Engelskirchen. Anne Willmes trifft "das echte Christkind", umringt von vielen Kindern, die dort ihre Wunschzettel abgeben. Ihre Weihnachtsreise führt sie auch nach Wuppertal, wo sie beim Lichterschwimmmen im Gartenhallenbad Langerfeld mitmacht und mit WDR-Kollegin Catherine Vogel die Weihnachtsmärkte der Stadt besucht.
      Außerdem geht's zur "Döörper Weihnacht" in Ruppichteroth, zum "Blotschenmarkt" in Mettmann und zur weihnachtlich geschmückten Hofanlage auf Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Monika Winhuisen

      Wir warten aufs Christkind, das geht im Bergischen Land bekanntlich besonders gut. Denn dort liegt Engelskirchen. Anne Willmes trifft "das echte Christkind", umringt von vielen Kindern, die dort ihre Wunschzettel abgeben. Ihre Weihnachtsreise führt sie auch nach Wuppertal, wo sie beim Lichterschwimmmen im Gartenhallenbad Langerfeld mitmacht und mit WDR-Kollegin Catherine Vogel die Weihnachtsmärkte der Stadt besucht. Außerdem geht's zur "Döörper Weihnacht" in Ruppichteroth, zum "Blotschenmarkt" in Mettmann und zur weihnachtlich geschmückten Hofanlage auf Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath. Ein tolles Erlebnis ist auch die Laternenführung auf dem Panarbora Baumwipfelpfad bei Waldbröl.

      Kirchen und Krippen: Der Altenberger Dom ist berühmt für seinen Lichtergottesdienst am Heiligen Abend mit 500 Kerzen und Orgel- und Trompeten-Musik. Im Mariendom Velbert-Neviges kann man eine besondere Krippe bewundern, deren Figuren durch ihre moderne Strenge und Schönheit faszinieren. An ihr mitgeschnitzt hat ein Meisterschüler von Joseph Beuys. Die Heimatkrippe in Much zeigt den Stall mit Maria und Joseph in der bäuerlichen Idylle des Bergischen Landes. Ihr Erbauer hat 30 Jahre lang an ihr gebaut. Die Kirche in Solingen-Wald ist vor dem Verfall gerettet worden, weil sie zum Schneekugel-Star bei den Solingern geworden ist. Jedes Jahr werden die Sammlerstücke verkauft, die alten sogar kostenlos repariert.

      Freilichtmuseum und Klingenausstellung: Im Freilichtmuseum Lindlar feiert man in der Weihnachtszeit einen Tag lang "Advent. im Museum" - mit großem Rahmenprogramm. Anne Willmes besucht die "Weihnachtszimmer", die erzählen, wie seit 1.800 Weihnachten gefeiert wurde, erst als reines Kirchenfest, seit Mitte des 19. Jahrhunderts mit Tannenbaum und Geschenken. In der Adventszeit einen Ausflug wert ist auch das Klingenmuseum in Solingen. Anne Willmes findet einen elegant gedeckten Tisch für ein Weihnachtsessen. In einem Nebengebäude des Klingenmuseum lernt sie inmitten einer Kindergruppe, Messer zu schmieden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022