• 28.06.2022
      06:55 Uhr
      Max & Maestro (27) Verdi gegen Wagner | hr-fernsehen
       

      Der jährliche Hochzeitstag der Belleroses steht an. Wesley wünscht sich zu diesem Anlass eine fette Hip-Hop-Party mit karibischem Buffet, doch Sandra ist eher für eine Pop-Disco mit Zuckerwatte und Hot Dogs. Schließlich steht im Raum, ganz unprätentiös zu dritt essen zu gehen. Max will aber unter allen Umständen eine Party und fragt den Maestro um Rat. Der Maestro, der sich gerade sehr für Yoga und fernöstliche Weisheiten interessiert, erzählt Max von Giuseppe Verdi and Richard Wagner, die sich zwar das Geburtsjahr, aber bei weitem nicht ihre musikalischen Vorlieben teilten.

      Dienstag, 28.06.22
      06:55 - 07:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Der jährliche Hochzeitstag der Belleroses steht an. Wesley wünscht sich zu diesem Anlass eine fette Hip-Hop-Party mit karibischem Buffet, doch Sandra ist eher für eine Pop-Disco mit Zuckerwatte und Hot Dogs. Schließlich steht im Raum, ganz unprätentiös zu dritt essen zu gehen. Max will aber unter allen Umständen eine Party und fragt den Maestro um Rat. Der Maestro, der sich gerade sehr für Yoga und fernöstliche Weisheiten interessiert, erzählt Max von Giuseppe Verdi and Richard Wagner, die sich zwar das Geburtsjahr, aber bei weitem nicht ihre musikalischen Vorlieben teilten.

       

      Der jährliche Hochzeitstag der Belleroses steht an. Wesley wünscht sich zu diesem Anlass eine fette Hip-Hop-Party mit karibischem Buffet, doch Sandra ist eher für eine Pop-Disco mit Zuckerwatte und Hot Dogs. Schließlich steht im Raum, ganz unprätentiös zu dritt essen zu gehen. Max will aber unter allen Umständen eine Party und fragt den Maestro um Rat. Der Maestro, der sich gerade sehr für Yoga und fernöstliche Weisheiten interessiert, erzählt Max von Giuseppe Verdi and Richard Wagner, die sich zwar das Geburtsjahr, aber bei weitem nicht ihre musikalischen Vorlieben teilten.

      Sie entwickelten beide einen Musikstil, der sich vehement vom anderen unterschied und ihre Fans spalteten sich in zwei Lager. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Und so kommt es dann auch: Nach einer Idee von Maurice schlägt Max seinen Eltern einen Wettstreit vor.

      Der elfjährige Max träumt davon, Musiker zu werden. Er spielt in einer Hip-Hop-Band und sein Vater war einst Rap-Musiker. Durch Zufall lernt Max den berühmten Starpianisten und Dirigenten Daniel Barenboim kennen. Dieser erklärt ihm, er habe das absolute Gehör und bietet Übungstunden am Piano an. Was werden sein Vater und seine Freunde sagen, wenn er klassische Musik lernt?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022