• 25.05.2022
      07:05 Uhr
      Max & Maestro (52/52) Finale Furioso (2) | hr-fernsehen
       

      Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid. Tief enttäuscht kündigt Maurice den beiden die Freundschaft und zieht mit Leon von dannen. Als Max den Proberaum betritt, ist bereits alles bis auf sein Keyboard ausgeräumt. Max beschließt, das Konzert mit dem Maestro abzusagen, aber auch das scheint nicht die richtige Entscheidung zu sein, denn alle sind dagegen.

      Mittwoch, 25.05.22
      07:05 - 07:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid. Tief enttäuscht kündigt Maurice den beiden die Freundschaft und zieht mit Leon von dannen. Als Max den Proberaum betritt, ist bereits alles bis auf sein Keyboard ausgeräumt. Max beschließt, das Konzert mit dem Maestro abzusagen, aber auch das scheint nicht die richtige Entscheidung zu sein, denn alle sind dagegen.

       

      Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid. Tief enttäuscht kündigt Maurice den beiden die Freundschaft und zieht mit Leon von dannen. Als Max den Proberaum betritt, ist bereits alles bis auf sein Keyboard ausgeräumt. Max beschließt, das Konzert mit dem Maestro abzusagen, aber auch das scheint nicht die richtige Entscheidung zu sein, denn alle sind dagegen. Erst eine große ehrliche Aussprache hilft Max, wieder Anschluss zu finden. Max bittet Emilia, Maurice und Leon um Entschuldigung und entscheidet sich schließlich doch dafür, am Abend zusammen mit Maestro Barenboim aufzutreten.

      Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid. Tief enttäuscht kündigt Maurice den beiden die Freundschaft und zieht mit Leon von dannen. Als Max den Proberaum betritt, ist bereits alles bis auf sein Keyboard ausgeräumt. Max beschließt, das Konzert mit dem Maestro abzusagen, aber auch das scheint nicht die richtige Entscheidung zu sein, denn alle sind dagegen. Erst eine große ehrliche Aussprache hilft Max, wieder Anschluss zu finden. Max bittet Emilia, Maurice und Leon um Entschuldigung und entscheidet sich schließlich doch dafür, am Abend zusammen mit Maestro Barenboim aufzutreten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022