• 20.05.2022
      07:15 Uhr
      Max & Maestro (40/52) Zähme Deinen Drachen | hr-fernsehen
       

      Leon hat einen nicht ernst gemeinten Rap über die Boombastic Ninjas geschrieben. Doch Max fühlt sich persönlich beleidigt und ist wütend auf Leon. Auch der Maestro hat heute schlechte Laune, denn ein Kritiker schreibt über das letzte Konzert des Maestros, es sei eine eher mittelmäßige Veranstaltung gewesen. Der Mephisto-Walzer von Franz Liszt eignet sich daher bestens als Klavierstück, um seinem Unmut Luft zu machen. Auch Max versucht sich am diabolischen Walzer, jedoch kann er seine Wut nicht kanalisieren und er sprüht vor Ärger tausend Funken.

      Freitag, 20.05.22
      07:15 - 07:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 07:05

      Leon hat einen nicht ernst gemeinten Rap über die Boombastic Ninjas geschrieben. Doch Max fühlt sich persönlich beleidigt und ist wütend auf Leon. Auch der Maestro hat heute schlechte Laune, denn ein Kritiker schreibt über das letzte Konzert des Maestros, es sei eine eher mittelmäßige Veranstaltung gewesen. Der Mephisto-Walzer von Franz Liszt eignet sich daher bestens als Klavierstück, um seinem Unmut Luft zu machen. Auch Max versucht sich am diabolischen Walzer, jedoch kann er seine Wut nicht kanalisieren und er sprüht vor Ärger tausend Funken.

       

      Leon hat einen nicht ernst gemeinten Rap über die Boombastic Ninjas geschrieben. Doch Max fühlt sich persönlich beleidigt und ist wütend auf Leon. Auch der Maestro hat heute schlechte Laune, denn ein Kritiker schreibt über das letzte Konzert des Maestros, es sei eine eher mittelmäßige Veranstaltung gewesen. Der Mephisto-Walzer von Franz Liszt eignet sich daher bestens als Klavierstück, um seinem Unmut Luft zu machen. Ansonsten hilft es dem Maestro auch, einen ganzen Tag lang seine Instrumente zu polieren. Auch Max versucht sich am diabolischen Walzer, jedoch kann er seine Wut nicht kanalisieren und er sprüht vor Ärger tausend Funken. Maestro Barenboim empfiehlt Max, in sich hineinzuhorchen, um den wahren Grund für seine Gefühlsverstimmung zu ermitteln, denn nur so lässt sich der innere Drache zähmen und konstruktiv für das Klavierspiel einsetzen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022