• 02.10.2021
      07:05 Uhr
      Planet Wissen: Stress, Staus und dicke Luft - wie bleiben wir mobil? Moderation: Birgit Klaus und Dennis Wilms | hr-fernsehen
       

      Freiheit, Geschwindigkeit, Abenteuer - das Auto macht mobil. Oder besser: Es machte mobil! Denn das Image des Fahrzeugs bröckelt: Baustellen und endlose Staus belasten die deutschen Straßen, Unfälle sind an der Tagesordnung. Wie bewegen wir uns in Zukunft von A nach B?
      "Planet Wissen" diskutiert mit dem Verkehrsplaner Prof. Christoph Hupfer, dem Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe Jürgen Resch, dem Maschinenbau-Ingenieur Dr. Roland Baar, der SWR-Redakteurin Sandra Kaupmann und dem Verkehrsforscher Dr. Andreas Schneider über Probleme und intelligente Lösungen in Sachen Mobilität.

      Samstag, 02.10.21
      07:05 - 08:05 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 07:19

      Freiheit, Geschwindigkeit, Abenteuer - das Auto macht mobil. Oder besser: Es machte mobil! Denn das Image des Fahrzeugs bröckelt: Baustellen und endlose Staus belasten die deutschen Straßen, Unfälle sind an der Tagesordnung. Wie bewegen wir uns in Zukunft von A nach B?
      "Planet Wissen" diskutiert mit dem Verkehrsplaner Prof. Christoph Hupfer, dem Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe Jürgen Resch, dem Maschinenbau-Ingenieur Dr. Roland Baar, der SWR-Redakteurin Sandra Kaupmann und dem Verkehrsforscher Dr. Andreas Schneider über Probleme und intelligente Lösungen in Sachen Mobilität.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Birgit Klaus
      Dennis Wilms

      Freiheit, Geschwindigkeit, Abenteuer - das Auto macht mobil. Oder besser: Es machte mobil! Denn das Image des Fahrzeugs bröckelt: Baustellen und endlose Staus belasten die deutschen Straßen, Unfälle sind an der Tagesordnung. Millionen von Pendlern können ein Lied davon singen. Diesel-Skandal und Fahrverbote tun ein Übriges für dicke Luft beim Thema Verkehr. Und immer klarer wird, dass sich etwas ändern muss und zwar schnell! Wie bewegen wir uns in Zukunft von A nach B? Welche Rolle übernimmt der öffentliche Nahverkehr, welche Verkehrsmodelle sind sinnvoll? Können sie von allen genutzt werden und funktionieren sie auf Dauer? Die Mobilität von morgen - eine echte Herausforderung für Planer und Politiker. "Planet Wissen" diskutiert mit dem Verkehrsplaner Prof. Christoph Hupfer, dem Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe Jürgen Resch, dem Maschinenbau-Ingenieur Dr. Roland Baar, der SWR-Redakteurin Sandra Kaupmann und dem Verkehrsforscher Dr. Andreas Schneider über Probleme und intelligente Lösungen in Sachen Mobilität.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2022