• 08.12.2022
      15:58 Uhr
      Sternstunden-Adventskalender BR Fernsehen
       

      "Sternstunden" – ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender" vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von "Sternstunden", einer Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, finanziell unterstützt wird.

      Donnerstag, 08.12.22
      15:58 - 16:00 Uhr (2 Min.)
      2 Min.
      Stereo

      "Sternstunden" – ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender" vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von "Sternstunden", einer Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, finanziell unterstützt wird.

       

      "Sternstunden" übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, um notleidende Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen Bildung zu ermöglichen, psychosoziale Hilfen zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern, überwiegend in Bayern, aber auch deutschland- und weltweit. Seit der Gründung 1993 konnte "Sternstunden" rund 342 Millionen Euro sammeln und damit 3.697 Projekte fördern. Der "Sternstunden-Adventskalender" zeigt die vielfältige Hilfe zugunsten benachteiligter Kinder. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt.

      Diesmal im "Sternstunden-Adventskalender":
      Leiden Familien von Geflüchteten oder anderweitig Benachteiligten schon im Alltag unter schwierigen Bedingungen, dann hat die Corona-Krise ihr Leben noch einmal verschlechtert. Vor allem die Kinder reagieren mit Rückzug, sind antriebslos und haben häufig den Anschluss in der Schule verloren. Das Diedorfer Zentrum für Begegnung e. V., kurz DieZ, hat es sich zur Aufgabe gemacht, für diese Familien Angebote zu machen, die ihnen den mühseligen Alltag erleichtern. Neben Kochkursen, Chorgesang, Kreativangeboten und Fahrradwerkstatt wird vor allem dem Nachwuchs geholfen – sei es bei den Hausaufgaben, mit sinnvoller Freizeitgestaltung oder Sport- und Bewegungsprogrammen. Doch wie so oft setzt der vorhandene Platz dem Angebot enge Grenzen. Nun aber kann das DieZ um einen benachbarten Stadl erweitert werden, der ausschließlich von Kindern genutzt wird. "Sternstunden" beteiligt sich finanziell, damit hier in naher Zukunft durch eine Sanierung und eine kindgerechte Innenausstattung eine Spiel-, Lern-, Sport- und Freizeiteinrichtung zur Verfügung steht.

      "Sternstunden" - ein verlässlicher Partner für Kinder in Not
      Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender" vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von "Sternstunden", einer Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, finanziell unterstützt wird.
      "Sternstunden" übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, um notleidende Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen Bildung zu ermöglichen, psychosoziale Hilfen zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern, überwiegend in Bayern, aber auch deutschland- und weltweit. Seit der Gründung 1993 konnte "Sternstunden" rund 342 Millionen Euro sammeln und damit 3.697 Projekte fördern. Der "Sternstunden-Adventskalender" zeigt die vielfältige Hilfe zugunsten benachteiligter Kinder. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 08.12.22
      15:58 - 16:00 Uhr (2 Min.)
      2 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2023