• 02.10.2022
      08:40 Uhr
      Die Kinder vom Alstertal (45/52) Dem Täter auf der Spur | BR Fernsehen
       

      Als der Hühnerstall verwüstet wird, wird zunächst Paul verdächtigt und bekommt Hausarrest. Moritz ist von seiner Unschuld überzeugt und macht sich mit Niklas auf die Suche nach dem Täter. Dabei kommen sie einem Waschbären auf die Spur. Paul ist rehabilitiert. Hexe erzählt von ihrem spanischen Freund Manolo und schickt Lisa im Vertrauen Bilder.

      Sonntag, 02.10.22
      08:40 - 09:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Als der Hühnerstall verwüstet wird, wird zunächst Paul verdächtigt und bekommt Hausarrest. Moritz ist von seiner Unschuld überzeugt und macht sich mit Niklas auf die Suche nach dem Täter. Dabei kommen sie einem Waschbären auf die Spur. Paul ist rehabilitiert. Hexe erzählt von ihrem spanischen Freund Manolo und schickt Lisa im Vertrauen Bilder.

       

      Jemand oder etwas treibt sein Unwesen auf Gut Alstertal. Der Wellness-Hühner-Stall" ist verwüstet, die Pferdeboxen stehen offen und im Hofladen ist das Obst angeknabbert. Zuerst wird das Ferienkind Paul verdächtigt, liegt doch an den Tatorten" das Papier seiner Lieblingsbonbons herum. Sofort zieht sein Vater Konsequenzen, bezahlt den Schaden und Paul hat Hausarrest.Doch Moritz ist von seiner Unschuld überzeugt, und zusammen mit Niklas macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Niklas findet Waschbärspuren. Die beiden Freunde legen sich auf die Lauer und tatsächlich: ein Waschbär.

      Die Erwachsenen werden informiert und die Kinder erfahren, dass Waschbären nicht geschützt werden, sondern zum Abschuss freigegeben sind, da sie sich mangels natürlicher Feinde in den Wäldern stark vermehrt haben und große Schäden anrichten. Der Waschbär soll natürlich gerettet werden. Niklas und Moritz legen ihm eine Falle und fangen ihn im Kinderhaus. Niklas erfährt vom Tierheim, dass ein Waschbär aus einem Wohnmobil entlaufen ist, und so kann der Besitzer sein Tier bald auf dem Gut abholen. Paul ist rehabilitiert".

      Lisa und Hexe telefonieren. Hexe erzählt von ihrem spanischen Freund Manolo und schickt Lisa Bilder per E-Mail. Das soll natürlich keiner wissen. Durch einen Zufall finden Rose und Merle in Lisas Zimmer die Bilder. Sie vermuten, dass das Lisas Freund ist und um ihr eine Freude zu machen, hängen sie sein Bild über ihrem Bett auf. Um Hexe nicht zu verraten, spielt Lisa mit und erklärt, sie hätte Manolo im Internet kennengelernt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 02.10.22
      08:40 - 09:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023