• 02.10.2022
      09:05 Uhr
      Die Kinder vom Alstertal (46/52) Der große Knall | BR Fernsehen
       

      Niklas gestaltet eine Chemiestunde. Bei einem Versuch wirft Diana ein brennendes Streichholz direkt in eine Lauge und eine riesige Stichflamme ruiniert Dianas neue Lederhose. Der Lehrer macht Niklas verantwortlich.

      Sonntag, 02.10.22
      09:05 - 09:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Niklas gestaltet eine Chemiestunde. Bei einem Versuch wirft Diana ein brennendes Streichholz direkt in eine Lauge und eine riesige Stichflamme ruiniert Dianas neue Lederhose. Der Lehrer macht Niklas verantwortlich.

       

      Chemie ist Niklas‘ Lieblingsfach und er darf sogar in der Projektwoche als einziger Mittelstufenschüler beim Chemieprojekt der Oberstufe mitmachen. Diana assistiert ihm und hat sich besonders schick gemacht: Sie trägt ihre teure, neue Lederhose. Niklas bringt bei dem Versuch Wasserstoff und Sauerstoff zur Reaktion.

      Er ist sehr vorsichtig und zeigt das Experiment mit einer kleinen Menge Schaum, die er aus einer großen Wanne abgeschöpft hat. Einige Schüler beschweren sich, die Reaktion nicht richtig gesehen zu haben und Niklas will den Versuch wiederum mit einer kleinen Menge wiederholen. Diana ist schneller und wirft das Streichholz direkt in die große Schaumwanne – die Folge: eine Stichflamme, ein großer Knall und überall Schaum. Chemielehrer Erdmann macht Niklas verantwortlich und schließt ihn vom Chemieprojekt aus.

      Am gleichen Tag wird Futtermittel auf dem Gut angeliefert. Papagei Tarzan sitzt auf seiner Stange vor dem Haus. Er kann den Körnern, die er auf der Ladefläche des geöffneten Lieferwagens entdeckt, nicht widerstehen. Lieferant Uli bemerkt den Papagei nicht, schließt den Lieferwagen und fährt davon. Erst beim nächsten Kunden entdeckt er den blinden Passagier und ruft auf dem Gut an.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 02.10.22
      09:05 - 09:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023