• 22.05.2022
      13:15 Uhr
      Ein Pionier im Fichtelgebirge Deutschland 2021 | BR Fernsehen
       

      Ronald Ledermüller ist ein Mann mit einer Mission: Er will Mensch und Umwelt, Tradition und Moderne im Fichtelgebirge miteinander verbinden. Der Film begleitet Ronald auf eine Entdeckungsreise in das Fichtelgebirge mit seinen bizarren Felsformationen. Ein beinahe vergessenes Naturjuwel mit magischen Naturschauplätzen und jahrhundertealten Traditionen. Eine wenig beachtete Welt, in der die Menschen sich stetig neu erfinden müssen und doch durch Kreativität und Innovation bis heute mit ihrer Vergangenheit in Verbindung stehen.

      Sonntag, 22.05.22
      13:15 - 13:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Ronald Ledermüller ist ein Mann mit einer Mission: Er will Mensch und Umwelt, Tradition und Moderne im Fichtelgebirge miteinander verbinden. Der Film begleitet Ronald auf eine Entdeckungsreise in das Fichtelgebirge mit seinen bizarren Felsformationen. Ein beinahe vergessenes Naturjuwel mit magischen Naturschauplätzen und jahrhundertealten Traditionen. Eine wenig beachtete Welt, in der die Menschen sich stetig neu erfinden müssen und doch durch Kreativität und Innovation bis heute mit ihrer Vergangenheit in Verbindung stehen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Hannes Schuller

      Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands lag das Fichtelgebirge im Abseits des Weltgeschehens direkt am Eisernen Vorhang. Viele Junge sind weggezogen. Doch das ändert sich. Auch dank engagierter Visionäre wie Ronald Ledermüller, der als Ranger im Naturpark Fichtelgebirge versucht, für die Natur und die Menschen hier eine Zukunft zu gestalten.

      Gemeinsam mit Mitstreiterinnen wie der Schäferin Christa Frank ist er dabei, die einst im Fichtelgebirge bestehende Tradition des Textilhandwerks wiederzubeleben. Fast verlorenes Wissen kann dazu Peter Ziegler beisteuern, der in seiner Wollmanufaktur mit viel Aufwand eine über 100 Jahre alte Maschine zur Wollverarbeitung am Laufen hält.

      Die Möglichkeiten im Fichtelgebirge ziehen auch immer mehr Kreative an, so hat die Holzbildhauerin Stephanie Huber auf ganz eigene Art hier im Fichtelgebirge Wurzeln geschlagen.

      Vor der Kulisse der einzigartigen Felsformationen, die das Fichtelgebirge prägen, folgt die Dokumentation dem charismatischen Ranger Ronald Ledermüller, der die Entwicklung der Region und seiner Menschen zu seiner Herzensangelegenheit gemacht hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 22.05.22
      13:15 - 13:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022