• 10.12.2021
      02:15 Uhr
      Sternstunden-Adventskalender 2021 BR Fernsehen
       

      Sternstunden – ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender“ vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, finanziell unterstützt wird. Patin: Sandra Rieß

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.12.21
      02:15 - 02:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

      Sternstunden – ein verlässlicher Partner für Kinder in Not Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender“ vom 1. bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das von Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, finanziell unterstützt wird. Patin: Sandra Rieß

       

      Diesmal im "Sternstunden-Adventskalender": Kinder leiden häufig doppelt unter schweren Hautkrankheiten: Nicht nur, dass ihre Beschwerden oft schmerzhaft und behandlungsintensiv sind, sondern auch die psychische Belastung durch erfahrene Ausgrenzung kommt noch dazu. Viele Kinder werden durch ihr Hautbild stigmatisiert und aus Angst vor Ansteckung von ihrer Umwelt gemieden und gemobbt. Zudem werden betroffene Familien stark belastet: Oftmals bedarf es einer aufwendigen Hauttherapie und -pflege, und viele Arztbesuche oder sogar Krankenhausaufenthalte sind nötig. Dabei stehen Hautkrankheiten bei Kindern längst nicht so im Fokus wie die von Erwachsenen, was sich in Praxis, Klinik, Bildung, Hochschullehre und Forschung zeigt. Auch die Krankenkassen übernehmen noch nicht alle Kosten. Bereits 2017 gründete sich die Initiative "BesonderHaut" an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München. Hier werden ca. 300 junge Patientinnen und Patienten aus ganz Bayern mit seltenen und genetischen Hautkrankheiten bestmöglich behandelt. Nun soll ein eigenes Beratungszentrum "BesonderHaut" aufgebaut werden. Unabhängig von der medizinischen Versorgung werden eine familienorientierte und individuell auf die Bedürfnisse abgestimmte Beratung sowie langfristige Betreuung angeboten. "Sternstunden" beteiligt sich mit einer Anschubfinanzierung zur Realisierung dieses herausragenden Projekts. Sternstunden-Gala-Moderatorin Sandra Rieß steht dafür als Patin gerne bereit.

      "Sternstunden" kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die krank, behindert oder Not leidend sind, überwiegend in Bayern, aber auch deutschland- und weltweit. Seit der Gründung konnte "Sternstunden" über 300 Millionen Euro sammeln und mehr als 3.500 Projekte fördern. "Sternstunden" übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, um Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen Bildung zu ermöglichen, psychosoziale Hilfen zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern. Im "Adventskalender" wird gezeigt, wie vielfältig die Hilfe ist, die den benachteiligten Kindern zugutekommt. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt.

      Ob für behinderte, arme oder erkrankte Kinder: Die Projekte, die von Sternstunden unterstützt werden, sind ebenso vielfältig wie die Ideen der privaten oder prominenten Helfer, die sich dafür einsetzen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.12.21
      02:15 - 02:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022