• 22.10.2021
      11:45 Uhr
      Julia - Eine ungewöhnliche Frau (41) Wieder daheim | BR Fernsehen
       

      Julia tritt zusammen mit ihrer langjährigen Büroleiterin Regine Beranek ihre Stelle als Gerichtsvorsteherin des neuen Retzer Landesgerichts an. Mit im Team ist der inzwischen promovierte Jungrichter Dr. Altmann, der gleich am ersten Tag in Retz mit seiner ehemaligen Geliebten Waltraut Hirmer buchstäblich zusammenstößt. Die alte Leidenschaft flackert wieder auf. Arthur muss sich indessen mit einem bemerkenswert skurrilen Fall beschäftigen: Ein Zechpreller, der allzu oft als angeblicher Restauranttester kostenlos in teuren Lokalen gespeist hat, wurde angezeigt.

      Freitag, 22.10.21
      11:45 - 12:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Julia tritt zusammen mit ihrer langjährigen Büroleiterin Regine Beranek ihre Stelle als Gerichtsvorsteherin des neuen Retzer Landesgerichts an. Mit im Team ist der inzwischen promovierte Jungrichter Dr. Altmann, der gleich am ersten Tag in Retz mit seiner ehemaligen Geliebten Waltraut Hirmer buchstäblich zusammenstößt. Die alte Leidenschaft flackert wieder auf. Arthur muss sich indessen mit einem bemerkenswert skurrilen Fall beschäftigen: Ein Zechpreller, der allzu oft als angeblicher Restauranttester kostenlos in teuren Lokalen gespeist hat, wurde angezeigt.

       

      Stab und Besetzung

      Julia Laubach Christiane Hörbiger
      Arthur Laubach Peter Bongartz
      Elisabeth Laubach Paula Polak
      Wolfgang Laubach Philipp Fleischmann
      Martin Reidinger Franz Buchrieser
      Reidinger Fritz Karl
      Regine Beranek Hertha Schell
      Dr. Anton Altmann Alexander Pschill
      Waltraud Hirmer Chris Pichler
      Leo Hübner Peter Uray
      Heinz Strubreiter Michael König
      Lena Kamper Konstanze Breitebner
      Carlos Opermann Michele Olieri
      Erna Strubreiter Sissy Höfferer
      Regie Holger Barthel
      Musik Mischa Krausz
      Kamera Christian Reitz
      Drehbuch Peter Mazzuchelli

      Julia tritt zusammen mit ihrer langjährigen Büroleiterin Regine Beranek ihre Stelle als Gerichtsvorsteherin des neuen Retzer Landesgerichts an. Mit im Team ist der inzwischen promovierte Jungrichter Dr. Altmann, der gleich am ersten Tag in Retz mit seiner ehemaligen Geliebten Waltraut Hirmer buchstäblich zusammenstößt. Die alte Leidenschaft flackert wieder auf.

      Im Rathaus kommt es zu einem Eklat: Der Finanzreferent Leo Hübner verlässt nach schweren Vorwürfen den Gemeinderat, der unter der Leitung des neuen Bürgermeisters Strubreiter zusammengetreten war. Landeshauptmann Reidinger, dem das Wohl seiner Heimatstadt nach wie vor sehr am Herzen liegt, überredet seine Geliebte Lena Kamper, die Prokuristin seiner Firma ist, diesen Posten zu übernehmen. Während Strubreiter von den fachlichen Fähigkeiten Lena Kampers überzeugt ist, verdächtigt Reidingers Sohn Sebastian Lena fälschlicherweise, der verlängerte Arm seines Vaters im Gemeinderat zu sein.

      Arthur muss sich indessen mit einem bemerkenswert skurrilen Fall beschäftigen: Ein Zechpreller, der allzu oft als angeblicher Restauranttester kostenlos in teuren Lokalen gespeist hat, wurde angezeigt. Bei der Gerichtsverhandlung kann Arthur den Richter davon überzeugen, gemeinsam mit dem Angeklagten in einem teuren Restaurant eine "Kostprobe" vorzunehmen.

      Im Mittelpunkt der Fernsehserie "Julia - Eine ungewöhnliche Frau" steht die charakterstarke Juristin Julia Laubach, die als Bezirksrichterin mit zahlreichen Konflikten konfrontiert wird, die oft auch ihr Privatleben berühren. In den Hauptrollen sind Christiane Hörbiger und Peter Bongartz zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 22.10.21
      11:45 - 12:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2022