• 27.07.2021
      23:00 Uhr
      Jedermann 2020 - 100 Jahre Salzburger Festspiele Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes mit Tobias Moretti u.a. | BR Fernsehen
       

      Eröffnet wurden die Jubiläums-Festspiele 2020 in Salzburg durch das legendärste Stück, das seit 1920 immer auf dem Spielplan steht: der "Jedermann". Erstmals war dabei die zeitgenössische Lesart von Regisseur Michael Sturminger im Fernsehen zu sehen. In der Jubiläumsfassung von Hugo von Hofmannsthals berühmtem Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer Tobias Moretti, Edith Clever, Caroline Peters, Mavie Hörbiger, Gregor Bloéb und Peter Lohmeyer.

      Dienstag, 27.07.21
      23:00 - 00:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      Eröffnet wurden die Jubiläums-Festspiele 2020 in Salzburg durch das legendärste Stück, das seit 1920 immer auf dem Spielplan steht: der "Jedermann". Erstmals war dabei die zeitgenössische Lesart von Regisseur Michael Sturminger im Fernsehen zu sehen. In der Jubiläumsfassung von Hugo von Hofmannsthals berühmtem Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer Tobias Moretti, Edith Clever, Caroline Peters, Mavie Hörbiger, Gregor Bloéb und Peter Lohmeyer.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Michael Sturminger
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 27.07.21
      23:00 - 00:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023