• 21.05.2022
      06:40 Uhr
      Als die Tiere den Wald verließen (4/39) Gefangen | Das Erste
       

      Kalt und durchnässt suchen die Tiere Schutz in einer Scheune. Während sie schlafen erschießt der Bauer Frau Fasan und verriegelt die Scheunentür. Maulwurf gräbt einen Tunnel unter den Bodenplanken als Weg in die Freiheit, aber Fuchs muss zurückkehren, um es mit dem blutrünstigen Hofhund aufzunehmen. Als sie schließlich ein sicheres Dickicht erreichen, bemerken die Tiere, dass Natter zurückgeblieben ist.

      Samstag, 21.05.22
      06:40 - 07:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      VPS 06:45

      Kalt und durchnässt suchen die Tiere Schutz in einer Scheune. Während sie schlafen erschießt der Bauer Frau Fasan und verriegelt die Scheunentür. Maulwurf gräbt einen Tunnel unter den Bodenplanken als Weg in die Freiheit, aber Fuchs muss zurückkehren, um es mit dem blutrünstigen Hofhund aufzunehmen. Als sie schließlich ein sicheres Dickicht erreichen, bemerken die Tiere, dass Natter zurückgeblieben ist.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Philippe Leclerc

      Auf ihrer Wanderung zum Weißhirschpark müssen die Tiere viele unvorhergesehene Abenteuer bestehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 21.05.22
      06:40 - 07:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      VPS 06:45

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023