• 05.02.2023
      17:25 Uhr
      The Garfield Show™ Garfields Teddy | KiKA
       

      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.

      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      120. Garfields Teddy

      Sonntag, 05.02.23
      17:25 - 17:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.

      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      120. Garfields Teddy

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ARD / hr

      Bei Vito wird Jon von dem Industriellen Mr. Allwork angesprochen. Der möchte sich Garfields geliebten Teddybär Pooky ausleihen. Mr. Allworks Sohn findet Pooky nämlich ganz toll und Allwork wittert ein Geschäft. Er will Duplikate von Pooky produzieren lassen und sie weltweit verkaufen. Als er Jon einen fetten Scheck als Vorschuss überreicht, ist dessen Widerstand endgültig gebrochen. Pookie wird in Allworks Firma studiert und vermessen und dann wird ein Duplikat von ihm produziert. Doch Allwork findet es langweilig. Er will einen modernen Teddy, der ganz viel kann. Professor Bonkers leistet ganze Arbeit. Das Ergebnis ist der Robo-Pooky, ein Hightech-Tedddy, der alles Mögliche kann. Der Robo-Pooky wird zu einem Verkaufsschlager. Garfield bekommt von Allwork auch einen geschenkt. Doch der Robo-Pooky erweist sich als total entnervend …

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Musik: Laurent Bertrand / Jean-Christophe Prudhomme

      Hinweis: Basierend auf dem Charakterentwurf von Jim Davis

      120. Garfields Teddy
      Bei Vito wird Jon von dem Industriellen Mr. Allwork angesprochen. Der möchte sich Garfields geliebten Teddybär Pooky ausleihen. Mr. Allworks Sohn findet Pooky nämlich ganz toll und Allwork wittert ein Geschäft. Er will Duplikate von Pooky produzieren lassen und sie weltweit verkaufen. Als er Jon einen fetten Scheck als Vorschuss überreicht, ist dessen Widerstand endgültig gebrochen. Pookie wird in Allworks Firma studiert und vermessen und dann wird ein Duplikat von ihm produziert. Doch Allwork findet es langweilig. Er will einen modernen Teddy, der ganz viel kann. Professor Bonkers leistet ganze Arbeit. Das Ergebnis ist der Robo-Pooky, ein Hightech-Tedddy, der alles Mögliche kann. Der Robo-Pooky wird zu einem Verkaufsschlager. Garfield bekommt von Allwork auch einen geschenkt. Doch der Robo-Pooky erweist sich als total entnervend …

      Regie: Philippe Vidal

      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.

      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 05.02.23
      17:25 - 17:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2023