• 02.10.2021
      10:05 Uhr
      Anna und die Haustiere deutsche Dokureihe 2014-2021 | KiKA
       

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".

      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. ...
      11. Maus

      Samstag, 02.10.21
      10:05 - 10:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".

      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. ...
      11. Maus

       

      Zielgruppe= 7

      LizenzInhaber= ARD / BR

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".

      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. "Anna und die Haustiere" will Lust machen auf das Zusammenleben mit dem Tier, aber auch Verantwortungsbewußtsein entwickeln.

      Buch: Ralph Wege

      Musik: Harald Reitinger & Uli Fischer

      Produktion: Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR

      11. Maus
      Eine Maus in meiner Wohnung? Auf gar keinen Fall! Das hört so manches Kind, das sich einen kleinen Nager wünscht. Bei Anja Schirmann lernt Anna gleich mal dutzende von Mäusen kennen. Und die sind gar nicht eklig sondern unglaublich lustig.
      Mäuse sind am liebsten unter sich. Den Menschen brauchen sie trotzdem: zum bespaßen. Dafür ist Anna jetzt zuständig. Die Reporterin muss sich einiges einfallen lassen. Denn Mäuse, die sich langweilen, werden dumm. Das wird heute nicht der Fall sein - dafür sorgt Anna schon.

      Buch: Christiane Streckfuß

      Produktion: Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022