• 02.10.2021
      06:45 Uhr
      Dinotaps 51-teilige britisch-kanadische 3D-Animationscomedy 2012-2014 | KiKA
       

      4. Das Ding, das hochfiel
      5. Das Ding, das herunterfiel
      6. Das Ding, das man vielleicht behalten sollte

      Samstag, 02.10.21
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      4. Das Ding, das hochfiel
      5. Das Ding, das herunterfiel
      6. Das Ding, das man vielleicht behalten sollte

       

      Zielgruppe= 3

      LizenzInhaber= KiKA

      Drei neugierige und liebenswerte Dinosaurier tapsen durch ihre wundersame Welt. Die etwas naseweise, bärenstarke Gwen, der nachdenkliche, gutmütige Stegosaurus Bob und der kleine, quirlige T-Rex Toni. In den kleinen Alltagsabenteuern begegnen ihnen große Fragen und die Antworten hierauf bringen meist zum Schmunzeln. Hinzu kommt noch eine Prise Sprachwitz und ein Klacks Slapstick - fertig ist die Welt der Dinotaps.

      Bob: Tim Moeseritz - Sprecher
      Gwen: Kerstin Draeger - Sprecherin
      Toni: Patrick Bach - Sprecher
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      4. Das Ding, das hochfiel
      Gwen hat sich in den Kopf gesetzt, eins von allen Dingen, die es auf der großen weiten Welt gibt, zu sammeln. Einen Zweig, eine Feder und ein Was-auch-immer-das-ist hat sie bereits. Da treffen die drei Freunde auf einen Baum, der wunderschöne, bunt leuchtende Blätter hat. Natürlich ist Gwen direkt Feuer und Flamme und will unbedingt eines haben. Unter großen Anstrengungen gelingt es den Dinotaps, eins dieser Blätter zu pflücken. Doch als Gwen es in den Händen hält, stellt sie fest, dass es kein Blatt, sondern ein Funkelfalter ist. Freudestrahlend will sie ihn zu ihrer Sammlung von Eins-von-allem legen, doch da passiert etwas Seltsames: der Funkelfalter hört auf zu leuchten und seine wundervollen Farben verblassen. Wie können die Dinotaps den Falter wieder zum Leuchten bringen?

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      5. Das Ding, das herunterfiel
      Gwen, Bob und Toni sind in einer sternenklaren Nacht zusammen auf Entdeckungsreise. Während Gwen sich im Zählen übt und Toni einigen Flimmer-Fliegen hinterher jagt, gerät Bob über die seltsam funkelnden Lichter am Himmel ins Grübeln. Vielleicht sind es ja Löcher in der Nacht oder handelt es sich doch nur um riesige, weit entfernte Flimmer-Fliegen-Nester? Plötzlich stürzt nicht weit von den Dreien ein Glitzer genannter Meteorit vom Himmel. Gwen, Bob und Toni suchen und finden ihn. Zu Bobs Leidwesen erlischt der magisch glitzernde Glitzer. Gwen sucht nun fieberhaft nach einer Lösung, den kosmischen Reisenden wieder nach Hause zu schicken.

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      6. Das Ding, das man vielleicht behalten sollte
      Gwen, Bob und Toni entdecken einen wunderbaren Hügel, von dem sie einen ganz herrlichen Ausblick auf fast alles von ziemlich Allem genießen können. Doch bevor sie diesen neuen bewaldeten Ort erkunden können, poltert es durch das Gehölz. Das ist der Große Krämer-Dinotap. Er erklärt ihnen, wie wichtig es ist, Kram zu besitzen. Mit dieser Lektion gewappnet machen sich die drei sofort auf die Sache nach etwas Passendem. Mit der Zeit lernen die Freunde aber, dass Besitztum zu viele Verpflichtungen mit sich bringt und sie nur von ihren Abenteuerausflügen a

      bhalten würde. Da müssen die drei Dinotaps eine Entscheidung treffen.

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 02.10.21
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022