• 27.09.2021
      20:10 Uhr
      Hardball 2018-2021 | KiKA
       

      20. Zeitspiel
      21. Gute Nachricht - schlechte Nachricht

      Montag, 27.09.21
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      20. Zeitspiel
      21. Gute Nachricht - schlechte Nachricht

       

      Zielgruppe= 10

      LizenzInhaber= ARD / SWR

      Mikey ist zehn Jahre alt und liebt sein Leben: Fischen, Rugbyspielen, Abhängen mit seinen Freunden und Cousins. Als sein Vater ein unschlagbares Jobangebot als Rugbyspieler in Sydney bekommt, ändert sich Mikeys Leben total: Die beiden ziehen Hals über Kopf von Neuseeland nach Australien und kommen bei Mikeys kauziger Tante unter, die in ihrer KFZ-Werkstatt lebt und arbeitet. Mikeys Vater schläft ab jetzt auf der Couch und Mickey auf der Ladefläche eines ausrangierten Vans. In seiner neuen Schule geht es auch nicht gerade gemütlich zu: Mikeys wird sofort von Schulbully Tiffany zurechtgestutzt und lernt, daß man in dieser Schule keinen Fuß auf die Erde bekommt, wenn man nicht supergut die angesagte Schulsportart Handball spielen kann. Zum Glück ist Mikey nicht so leicht klein zu kriegen und nimmt alle Widrigkeiten mit einer großen Portion Humor. So begibt er sich mit seinen neuen Freunden Jerry und Salwa in einen ungleichen Kampf mit den Super-Handball-Assen Tiffany, Lance und Lily um den Handball-Pokal in Western Sydney.

      Mikey: Semisi Cheekam
      Jerry: Logan Reberger
      Salwa: Reannah Hamdan
      Tiffany: Erin Choy
      Ms. Crapper: Helen Dallimore
      Vater: Daya Sao-Mafiti
      Tante: Maria Walker
      Lance: Nicholas Cradock
      Lily: Tilly Bulle
      Prisha: Holly Simon
      Bao: Taylan Gogan
      Mustafa: Mahdi Mourad
      Stone: Guy Edmonds
      Steele: Matt Zeremes
      Miss Bahm: Haiha Le
      Cousin: Leopino Malafu

      Regie: Darren Ashton / Kacie Anning / Fadia Abboud

      Buch: Guy Edmonds / Matt Zeremes

      Musik: Adam Gok

      Kamera: Nicholas Owens

      Produktion: Northern Pictures / Screen Australia / Create NSW / The Australian Children's Television Foundation (ACTF)

      20. Zeitspiel
      Mikey hat einen Plan, um sein Zeitchaos mit den Regionals und seinem gleichzeitig stattfindenden Bewerbungsgespräch bei der Butterfield-Highschool zu meistern. Erste Runde Regionals spielen, gewinnen, sich von Auntie zur Butterfield fahren lassen, bestehen, zurück zu den Regionals, die zweite Runde gewinnen, Ende. Sollte funktionieren. Doch es kommt anders, weil eine Doppelbuchung für die Halle vorliegt und die zweite Runde vorgezogen werden muss. Aber es ist kein Mikey in Sicht. Also lässt sich Salwa allerhand einfallen, um den Spielbeginn hinauszuzögern. Mikey outet sich beim Interview selbst als Herumdruckser und Heimlichtuer, der dem Schulmotto Fide Veritatis nicht gerecht werde, da er seinen Freunden nicht gesagt hat, weshalb er sich vom Turnier entfernt hat. Er fährt zurück und entscheidet das Zweitrundenspiel voller Wut auf sich selbst im Alleingang. Abends hat Auntie eine Überraschung in petto. Sie hat dem Team Mahaki aus Sperrmüllresten ein Clubhaus gebaut, und als wäre das nicht genug, ruft auch noch Miss Blapper an, die von Mikeys Aufrichtigkeit im Interview so beeindruckt war, dass sie ihm das Stipendium anbietet.

      Mikey: Semisi Cheekam
      Jerry: Logan Reberger
      Salwa: Reannah Hamdan
      Tiffany: Erin Choy
      Ms. Crapper: Helen Dallimore
      Vater: Daya Sao-Mafiti
      Tante: Maria Walker
      Lance: Nicholas Cradock
      Lily: Tilly Bulle
      Prisha: Holly Simon
      Bao: Taylan Gogan
      Mustafa: Mahdi Mourad
      Stone: Guy Edmonds
      Steele: Matt Zeremes
      Miss Bahm: Haiha Le
      Cousin: Leopino Malafu

      Regie: Darren Ashton / Kacie Anning / Fadia Abboud

      Buch: Guy Edmonds / Matt Zeremes

      Musik: Adam Gok

      Kamera: Nicholas Owens

      Produktion: Northern Pictures / Screen Australia / Create NSW / The Australian Children's Television Foundation (ACTF)

      21. Gute Nachricht - schlechte Nachricht
      Eine böse Überraschung: Das Startgeld für die Staties beträgt 1000 Dollar pro Team, und die Schule kann nichts dazugeben. Mikey schlägt eine Maori- Spendengala mit Barbecue und Handball-Coaching gegen Geld vor, aber Tiffany hört davon und klaut die Idee für die Volkovs. Vor Ort einigen sich beide Teams auf eine Rap- Battle. Team Mahaki gewinnt und Mikey gesteht seinen Bros, dass er auf die Butterfield gehen wird. Salwa, Jerry und Prisha sind tief verletzt von seiner Geheimniskrämerei und lassen ihn links liegen. Te

      am Mahaki gibt es nicht mehr, aber Daddy tröstet Mikey und ist sicher, dass das schon wieder werden wird.

      Mikey: Semisi Cheekam
      Jerry: Logan Reberger
      Salwa: Reannah Hamdan
      Tiffany: Erin Choy
      Ms. Crapper: Helen Dallimore
      Vater: Daya Sao-Mafiti
      Tante: Maria Walker
      Lance: Nicholas Cradock
      Lily: Tilly Bulle
      Prisha: Holly Simon
      Bao: Taylan Gogan
      Mustafa: Mahdi Mourad
      Stone: Guy Edmonds
      Steele: Matt Zeremes
      Miss Bahm: Haiha Le
      Cousin: Leopino Malafu

      Regie: Darren Ashton / Kacie Anning / Fadia Abboud

      Buch: Guy Edmonds / Matt Zeremes

      Musik: Adam Gok

      Kamera: Nicholas Owens

      Produktion: Northern Pictures / Screen Australia / Create NSW / The Australian Children's Television Foundation (ACTF)

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 27.09.21
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2022