• 28.07.2021
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      729. Folge
      730. Folge

      Mittwoch, 28.07.21
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      729. Folge
      730. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10

      LizenzInhaber= ARD / MDR

      Hubertus ist nervös. Der Gangster, dessen gestohlene 12.000€ Hubertus gefunden hat, verdächtigt Jonny und droht ihm mit schweren Konsequenzen. Hubertus schweigt indessen weiter über seinen Fund. Das Geld ist zu verlockend, als dass er es aufs Spiel setzen würde. Doch die Situation spitzt sich zu, der Fremde wird deutlicher. Wird Hubertus Jonnys Wohl aufs Spiel setzen?
      Um Herrn Pasulke mit einer adligen Baroness zu verkuppeln, macht es sich Clara zur Aufgabe, den Hausmeister fit für die feine Gesellschaft zu machen. Fälschlich behauptet Clara dabei, dass sie den Benimm-Kurs benötige - und wird einmal mehr Opfer ihrer eigenen Übergriffigkeit.
      Elias plagt die Geldnot. Als er mitbekommt, wie Herr Berger über den Läusebefall seiner Tochter klagt, kommt ihm aber eine Idee, wie er das Problem auf einzigartige Weise beheben kann …

      Regie: Sabine Landgraeber / Severin Lohmer / Till Müller-Edenborn / Matthias Zirzow u.a.

      Buch: Dana Bechtle-Bechtinger / Andreas Kaufmann / Andreas Knaup / Inès Keerl / Monika Weng u.a.

      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für den KiKA

      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch

      729. Folge
      Hubertus ist nervös. Der Gangster, dessen gestohlene 12.000€ Hubertus gefunden hat, verdächtigt Jonny und droht ihm mit schweren Konsequenzen. Hubertus schweigt indessen weiter über seinen Fund. Das Geld ist zu verlockend, als dass er es aufs Spiel setzen würde. Doch die Situation spitzt sich zu, der Fremde wird deutlicher. Wird Hubertus Jonnys Wohl aufs Spiel setzen?
      Um Herrn Pasulke mit einer adligen Baroness zu verkuppeln, macht es sich Clara zur Aufgabe, den Hausmeister fit für die feine Gesellschaft zu machen. Fälschlich behauptet Clara dabei, dass sie den Benimm-Kurs benötige - und wird einmal mehr Opfer ihrer eigenen Übergriffigkeit.
      Elias plagt die Geldnot. Als er mitbekommt, wie Herr Berger über den Läusebefall seiner Tochter klagt, kommt ihm aber eine Idee, wie er das Problem auf einzigartige Weise beheben kann …

      Regie: Irina Popow

      Buch: Dana Bechtle-Bechtinger

      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für den KiKA

      730. Folge
      Constanzes Intrige, Elias eine fiese Stalker-Aktion unterzuschieben, um den Einstein X-Press allein leiten zu können, ist aufgeflogen. Ihre Mitschüler haben fortan nichts als Verachtung für sie übrig. Ehrlich bemüht, ihren Fehler wiedergutzumachen, erfährt Constanzes Mühe aber keine Würdigung. Verletzt und niedergeschlagen schnappt sich Constanze kurzerhand ihr Fahrrad und haut ab …
      Elias tüftelt euphorisch an seinem neuesten Geschäftskonzept: Der Verkauf von Läusen, um ärztliche Atteste für Schulbefreiungen zu erhalten. Um die "Ware" rechtzeitig zu liefern, will Elias die Brut beschleunigen, verursacht dabei aber beinahe einen Brand im Zimmer. Ist das das Ende der Läuse-Farm?
      Clara setzt weiter alle Hebel in Bewegung, um Herrn Pasulke ein Date mit der Baroness von Hohenstein einzufädeln. Sie lässt dieser eine anonyme Einladung zu einer exklusiven Domführung zukommen. Wird Clara Herrn Pasulke tatsächlich verkuppeln können?

      Regie: Irina Popow

      Buch: Dana Bechtle-Bechtinger

      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für den KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.07.21
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022