• 19.06.2021
      19:00 Uhr
      Arthur und die Freunde der Tafelrunde 2018 | KiKA
       

      29. Die Lösegeld-Lektion
      30. Das Galata-Medaillon

      Samstag, 19.06.21
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      29. Die Lösegeld-Lektion
      30. Das Galata-Medaillon

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ARD /SWR

      In einer Zeit, als Magie und Zauberei noch allgegenwärtig sind, werden der Waisenjunge Arthur und seine Freunde Tristan, Gawain und Sagramor am Hofe von Camelot zu Rittern ausgebildet. Zusammen mit Prinzessin Guinevere bilden sie einen Freundschaftsbund namens « die Tafelrunde ». Sie beschützen ihren König Uther vor seinen unzähligen Feinden und verhindern, dass das Zauberschwert "Excalibur" in die falschen Hände gerät. Sie träumen davon, einst mit dem Ritterschlag belohnt zu werden, doch ihre Heldentaten bleiben stets ungewürdigt.
      Arthurs Mentor, der Zauberer Merlin, lehrt sie, die magische Welt der Kobolde, Feen, Drachen, Riesen und Einhörner zu schützen.

      Info: Inspiriert von der klassischen Artus-Sage, erzählt « Arthur und die Freunde der Tafelrunde » die spannenden Abenteuer des jungen Arthur. In einer strengen, höfischen Welt des Mittelalters, entwickeln die Freunde der Tafelrunde ihre eigenen Werte und kämpfen für ihre Ideale: Gerechtigkeit, Gleichheit und Solidarität. Den Ränkespielen und dem selbstsüchtigem Verhalten von König Uther und dessen Feinden setzen sie ihre Diplomatie und ihr … entgegen.

      Regie: Jean-Luc François

      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie

      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR

      29. Die Lösegeld-Lektion
      Ein entlaufenes Pferd ist Anlass für Ulfin, die Freunde der Tafelrunde in einen alten Brauch einzuweihen: die Lösegeld-Forderung. Er weist seine Schüler an, beim Besitzer des Pferdes, dem Baron von Crao, einen Beutel Gold für die Rückgabe einzutreiben. Doch Arthur ist entsetzt über diesen Brauch, der letztlich nur die Not des anderen ausnutzt und er beschließt, das Pferd ohne Gegenleistung zurückzubringen. Leider bringt diese Idee statt Dank nur Probleme, denn der Baron von Crao ist aus dem gleichen Holz geschnitzt wie Ulfin. Er nimmt kurzerhand Tristan als Geisel, um seinerseits ein Lösegeld zu erpressen. Die Freunde der Tafelrunde sitzen in der Klemme. Von Ulfin können sie keine Hilfe mehr erwarten …

      Regie: Jean-Luc François

      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie

      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR

      30. Das Galata-Medaillon
      Ein Oger hat sich auf Schloss Tintagel eingerichtet und zwingt Mordred, ihn zu bekochen. König Uther weigert sich zu helfen. Auch die Freunde der Tafelrunde zögern, den Feinden Camelots zur Seite zu springen. Schließlich ist es Sagramor, der sie umstimmt. Er sei selbst einst von einem Ritter aus Camelot vor einem Oger gerettet worden, obwohl sein Königreich damals mit Camelot verfeindet war. So stellen sich die Freunde der Tafelrunde dem Oger, der sich als ein besonders hartnäckiger Gegner erweist, denn er speist seine Kraft aus einem geheimnisvollen Talisman: dem Galata-Medaillon.

      Regie: Jean-Luc François

      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie

      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 19.06.21
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2021