• 19.06.2021
      06:45 Uhr
      Dinotaps 51-teilige britisch-kanadische 3D-Animationscomedy 2012-2014 | KiKA
       

      10. Das Ding, das wackelte
      11. Das Ding, das schlafen wollte
      12. Das Ding, das tanzte

      Samstag, 19.06.21
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      10. Das Ding, das wackelte
      11. Das Ding, das schlafen wollte
      12. Das Ding, das tanzte

       

      Zielgruppe= 3

      LizenzInhaber= KiKA

      Drei neugierige und liebenswerte Dinosaurier tapsen durch ihre wundersame Welt. Die etwas naseweise, bärenstarke Gwen, der nachdenkliche, gutmütige Stegosaurus Bob und der kleine, quirlige T-Rex Toni. In den kleinen Alltagsabenteuern begegnen ihnen große Fragen und die Antworten hierauf bringen meist zum Schmunzeln. Hinzu kommt noch eine Prise Sprachwitz und ein Klacks Slapstick - fertig ist die Welt der Dinotaps.

      Bob: Tim Moeseritz - Sprecher
      Gwen: Kerstin Draeger - Sprecherin
      Toni: Patrick Bach - Sprecher
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      10. Das Ding, das wackelte
      Dieses Mal ist bei unseren Dinotaps-Freunden besonders viel Spaß angesagt. Toni entdeckt etwas, an dem er hervorragend herunterrutschen kann. Bob ist davon spontan begeistert und macht sofort mit, nur Gwen ist anfangs ein bisschen ängstlich. Doch schon nach ihrem ersten Jubelrutsch-Versuch, verliert sie ihre Angst und will gar nicht mehr aufhören. Dumm ist nur, dass ihre Rutsche ein alter, müder Dinotap ist, der sich extrem in seiner Ruhe gestört fühlt. Er droht, die Freunde weit fortzujagen, falls sie es noch einmal wagen würden, ihn zu belästigen. Toni lässt sich davon natürlich nicht abhalten und der Riesendinotap macht seine Drohung wahr.

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      11. Das Ding, das schlafen wollte
      Dieses Mal ist bei unseren Dinotaps-Freunden besonders viel Spaß angesagt. Toni entdeckt etwas, an dem er hervorragend herunterrutschen kann. Bob ist davon spontan begeistert und macht sofort mit, nur Gwen ist anfangs ein bisschen ängstlich. Doch schon nach ihrem ersten Jubelrutsch-Versuch, verliert sie ihre Angst und will gar nicht mehr aufhören. Dumm ist nur, dass ihre Rutsche ein alter, müder Dinotap ist, der sich extrem in seiner Ruhe gestört fühlt. Er droht, die Freunde weit fortzujagen, falls sie es noch einmal wagen würden, ihn zu belästigen. Toni lässt sich davon natürlich nicht abhalten und der Riesendinotap macht seine Drohung wahr.

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      12. Das Ding, das tanzte
      Heute wollen Gwen, Bob und Toni einen ganz besonderen Weg wandern: Durch eine schlängelige Schlucht. Dort ließe sich wunderbar spazieren und spielen. Vor dem Eingang steht jedoch ein großer Dinotap namens Sid und dieser erlaubt ihnen nur dann die Schlucht zu betreten, wenn sie den "Sid" tanzen. Die drei geben ihre Tanzkünste zum Besten, aber Sid will sie trotzdem nicht in die Schlängelschlucht lassen. Da hat Gwen genug und stürmt schließlich einfach mit Bob und Toni im Gefolge an Sid vorbei. In der Schlucht angekommen stellen sie fest, dass Sid nicht mitkommen kann, weil er zu groß ist und nicht durch den Eingangsspalt durchpasst. Nun geben unsere drei Freunde alles, um Sid den Zugang zur Schläng

      elschlucht zu ermöglichen.

      Sprecher - Bob: Tim Moeseritz
      Sprecherin - Gwen: Kerstin Draeger
      Sprecher - Toni: Patrick Bach
      Regie: Harold Harris

      Buch: Alan Gilbey (Chefautor) / Abigail Jackson / Amanda Richardson / Catherine Williams / Emma Collins / James Mason / Jill Brett / Joel Jessup / Lin Coghlan / Mick Jackson / Myles McLoed / Nina Metivier / Sheena Bucktowonsing / Simon Hickson / Sophie Hetherington / Trevor Neal

      Musik: Itchy Teeth / Mezzo Music

      Produktion: Kindle Entertainment / Guru Studio

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 19.06.21
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021