• 30.06.2022
      20:15 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane | SWR Fernsehen RP
       

      Themen:

      • Gefährliche Strömung - Warum ist das Baden im Rhein nicht verboten?
      • "Zur Sache - Zwei Seiten": Diskussion um Wehrpflicht
      • Flutkatastrophe an der Ahr: Hatte der Krisenstab möglicherweise kein vollständiges Lagebild?
      • Betten statt Sportmatten: Sportverein will keine Flüchtlinge mehr in der Turnhalle
      • Knapp ein Jahr nach der Ahr-Flut: Held wider Willen

      Donnerstag, 30.06.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Gefährliche Strömung - Warum ist das Baden im Rhein nicht verboten?
      • "Zur Sache - Zwei Seiten": Diskussion um Wehrpflicht
      • Flutkatastrophe an der Ahr: Hatte der Krisenstab möglicherweise kein vollständiges Lagebild?
      • Betten statt Sportmatten: Sportverein will keine Flüchtlinge mehr in der Turnhalle
      • Knapp ein Jahr nach der Ahr-Flut: Held wider Willen

       
      • Gefährliche Strömung - Warum ist das Baden im Rhein nicht verboten?

      Jedes Jahr wird vor dem Baden im Rhein gewarnt und jedes Jahr ertrinken doch wieder Menschen in dem Fluss - in diesem Monat ein Familienvater aus Bingen und ein junger Mann aus Biebesheim. Eine Frau aus Ludwigshafen hatte vor wenigen Tagen Glück und konnte gerettet werden. Sie stand bis zur Hüfte im Wasser und wurde von der Strömung umgerissen. Diese Strömung macht den Rhein so gefährlich. Dennoch sind an heißen Tagen immer wieder Badende und sogar kleine Kinder im Wasser zu beobachten. Trotz aller Warnungen und Unglücke der vergangenen Jahre. Doch warum ist das Baden im Rhein nicht schlichtweg verboten? Würde das vielleicht mehr Menschen abschrecken? "Zur Sache"-Reporter Leo Colic war am Rhein unterwegs.

      Außerdem im Programm:

      • "Zur Sache - Zwei Seiten": Diskussion um Wehrpflicht
      • Flutkatastrophe an der Ahr: Hatte der Krisenstab möglicherweise kein vollständiges Lagebild?
      • Betten statt Sportmatten: Sportverein will keine Flüchtlinge mehr in der Turnhalle
      • Knapp ein Jahr nach der Ahr-Flut: Held wider Willen

      "zur Sache Rheinland-Pfalz!" ist das politische Landesmagazin im SWR-Fernsehen. In unserer Sendung zeigen wir, wo Politik unser Leben trifft. Wir erklären politische Entwicklungen im Land auf verständliche Weise und helfen, Probleme zu beheben. Wir schauen hinter die Kulissen und entlarven politische Missstände, mal ernsthaft, mal ironisch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 30.06.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022