• 20.06.2021
      07:45 Uhr
      Iran - Der alte Mann und das Reisfeld Iran 2014 | arte
       

      Mashti Esmail ist ein alter und blinder Mann auf dem Land im Iran. Trotzdem kümmert er sich immer noch jeden Tag um seine Reisfelder, die einen dreistündigen Fußmarsch von seinem Hof entfernt liegen. Die einfühlsam gedrehte und dabei alles andere als pathetische iranische Dokumentation zeigt seinen Alltag in einem ländlichen Gebiet des Irans.

      Sonntag, 20.06.21
      07:45 - 08:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Mashti Esmail ist ein alter und blinder Mann auf dem Land im Iran. Trotzdem kümmert er sich immer noch jeden Tag um seine Reisfelder, die einen dreistündigen Fußmarsch von seinem Hof entfernt liegen. Die einfühlsam gedrehte und dabei alles andere als pathetische iranische Dokumentation zeigt seinen Alltag in einem ländlichen Gebiet des Irans.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Mahdi Zamanpour Kiasari

      Mashti Esmail ist ein alter und blinder Mann auf dem Land im Iran. Trotzdem kümmert er sich immer noch jeden Tag um seine Reisfelder, die einen dreistündigen Fußmarsch von seinem Hof entfernt liegen. Die einfühlsam gedrehte und dabei alles andere als pathetische iranische Dokumentation zeigt seinen Alltag in einem ländlichen Gebiet des Irans.

      Trotz seines hohen Alters und völliger Blindheit ist der alte Bauer bemerkenswert selbständig und unverdrossen, stellt sich den Herausforderungen des Lebens mit Mut und Entschlossenheit. Seiner Frau, seiner Tochter oder Freunden gegenüber ist er stets gütig, freundlich und zum Scherzen aufgelegt.

      Das Porträt, das hierbei entstand, ist das eines weisen alten Mannes.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 20.06.21
      07:45 - 08:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021