• 19.06.2021
      08:00 Uhr
      odysso - Wissen im SWR Landwirtschaft der Zukunft - Öko, konventionell, oder beides? | SWR Fernsehen BW
       

      Die gerade beschlossene EU-Agrarreform soll einen Systemwechsel in der Landwirtschaft einläuten. Zuschüsse sollen nicht mehr vor allem nach der Größe der Fläche gezahlt werden, sondern stärker an Umweltauflagen gekoppelt werden. Aber was bedeutet das für die Zukunft der Landwirtschaft, der Bäuerinnen und Bauern sowie der Verbraucher*innen?

      Samstag, 19.06.21
      08:00 - 08:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die gerade beschlossene EU-Agrarreform soll einen Systemwechsel in der Landwirtschaft einläuten. Zuschüsse sollen nicht mehr vor allem nach der Größe der Fläche gezahlt werden, sondern stärker an Umweltauflagen gekoppelt werden. Aber was bedeutet das für die Zukunft der Landwirtschaft, der Bäuerinnen und Bauern sowie der Verbraucher*innen?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms

      Die gerade beschlossene EU-Agrarreform soll einen Systemwechsel in der Landwirtschaft einläuten. Zuschüsse sollen nicht mehr vor allem nach der Größe der Fläche gezahlt werden, sondern stärker an Umweltauflagen gekoppelt werden. Aber was bedeutet das für die Zukunft der Landwirtschaft, der Bäuerinnen und Bauern sowie der Verbraucher*innen?

      Klar ist schon heute: Weder reine ökologische Landwirtschaft noch konventionelle Agrarbetriebe bieten Patentlösungen. Die Landwirtschaft der Zukunft muss sichere Ernährungsversorgung leisten bei gleichzeitigem Arten-, Klima- und Umweltschutz.

      "odysso" zeigt, welche Wege es gibt, die Menschheit zukünftig zu ernähren und gleichzeitig die Natur zu schützen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.08.2021