• 04.08.2022
      20:15 Uhr
      Die Känguru-Chroniken Fernsehfilm Deutschland 2020 | 3sat
       

      Wie reagiert man, wenn plötzlich ein Känguru ungefragt bei einem einzieht? Kleinkünstler Marc-Uwe gibt resigniert nach und versucht, sich auf den energiegeladenen Mitbewohner einzulassen. Doch nicht nur das Känguru bringt Trubel in sein Leben. Der Immobilienhai Jörg Dwigs möchte ausgerechnet in Marc-Uwes Kiez, mitten in Kreuzberg, ein gigantisches Monument errichten - und dafür das halbe Viertel abreißen. Das wollen sich Marc-Uwe und das Känguru nicht gefallen lassen ...

      Donnerstag, 04.08.22
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Wie reagiert man, wenn plötzlich ein Känguru ungefragt bei einem einzieht? Kleinkünstler Marc-Uwe gibt resigniert nach und versucht, sich auf den energiegeladenen Mitbewohner einzulassen. Doch nicht nur das Känguru bringt Trubel in sein Leben. Der Immobilienhai Jörg Dwigs möchte ausgerechnet in Marc-Uwes Kiez, mitten in Kreuzberg, ein gigantisches Monument errichten - und dafür das halbe Viertel abreißen. Das wollen sich Marc-Uwe und das Känguru nicht gefallen lassen ...

       

      Stab und Besetzung

      Das Känguru Das Känguru
      Marc-Uwe Dimitrij Schaad
      Maria Rosalie Thomass
      Friedrich-Wilhelm Adnan Maral
      Otto von Tim Seyfi
      Herta Carmen-Maja Antoni
      Janette Bettina Lamprecht
      Jörg Dwigs Henry Hübchen
      Regie Dani Levy
      Drehbuch Marc-Uwe Kling

      Wie reagiert man, wenn plötzlich ein Känguru ungefragt bei einem einzieht? Kleinkünstler Marc-Uwe gibt resigniert nach und versucht, sich auf den energiegeladenen Mitbewohner einzulassen.

      Doch nicht nur das Känguru bringt Trubel in sein Leben. Der Immobilienhai Jörg Dwigs möchte ausgerechnet in Marc-Uwes Kiez, mitten in Kreuzberg, ein gigantisches Monument errichten - und dafür das halbe Viertel abreißen.

      Das wollen sich Marc-Uwe und das Känguru nicht gefallen lassen.

      Mithilfe der clevere Nachbarin Maria, dem türkischen Kioskbesitzer Friedrich-Wilhelm und anderen Kiezbewohnern führen sie einen Kleinkrieg gegen Dwigs' Schergen. Der reiche Geschäftsmann, der zugleich Vorsitzender der rechtspopulistischen Partei AZD ist, kämpft mit unfairen Mitteln. Doch der Kleinkünstler und das Känguru haben nicht nur äußerst kreative Einfälle, sondern sind auch im Besitz von Dwigs' glücksbringender Hasenpfote.

      Komödie frei nach den (Hör-)Büchern von Marc-Uwe Kling

      Nachdem das kommunistische Känguru jahrelang die Fans satirisch-schrägen Humors in (Hör-)Büchern beglücken konnte, hüpft es nun auch live und in Farbe über die Bildschirme. Marc-Uwe Kling, der Autor der Erfolgsbücher, war federführend an der Entwicklung des Filmes beteiligt und hat seinen "Witzig-Stempel" auf das Drehbuch gepresst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 04.08.22
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2022